Wenn jemand krank ist…

Wenn jemand krank ist…

… dann möchte man bei ihm sein, ihn trösten, seine Schmerzen lindern. Wir haben viele Wege, auf denen wir dies tun können.

Wenn jemand krank ist…fühlt er sich nicht gut (*)

Wir können Fachleute (vulgo: Mediziner) rufen, die andere Möglichkeiten haben als wir Laien:

Wenn jemand krank ist…Pillen
Wenn jemand krank ist…braucht sein Körper (oder Geiste) oft Hilfsmittel (*)

Arzneien. Vielleicht fahren sie auch noch stärkere Waffen auf:

Wenn jemand krank ist…Spritzen
Wenn jemand krank ist…muss man manchmal deutlich in sein System eingreifen (*)

Oder entführen den Patienten gar ins Krankenhaus, in dem wir nur beschränkt Zugang zu ihm haben.

Wenn jemand krank ist…Umarmungen
Wenn jemand krank ist…fehlen zugewandte Berührungen ganz besonders (*)

Durch Corona können wir unsere Empathie nur fein dosiert in Anwendung bringen. Wir wissen aber, dass der oder die Kranke sich einsam fühlen kann, verzagt oder ungeliebt, gar vergessen von der Welt.

Wenn jemand krank ist…Poster: make people feel loved today
Wenn jemand krank ist…ist Zuwendung sehr wichtig (*)

Aber wie? Morgen zeigen wir es Ihnen!

Bild(er) von unsplash (*) oder wikimedia commons (**) oder selbst geschossen (***), useum (****)danke!

In der Übersichtsseite von unserer Zettelwirtschaft wollen wir alle Tipps und Tricks sammeln, die uns im Laufe der Zeit begegnet sind.

>Alle unsere Angebote auf einen Blick!

2 responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.