Blog des Monats September 20: das Blog von Karin Wess

Immer wieder kommen einen ja Selbstzweifel an, ob das, was man tut, auch wichtig ist. Ob man es gut macht. Ob es jemand braucht. Ob es überhaupt fehlen würde, wenn man plötzlich damit aufhörte.

In diesem grauen Augenblick muss man zu

Karin Wess

schalten. Da werden die Zweifel auf der Stelle ausgeräumt. Und wie!

Wenn einen jemand wieder hochziehen kann, dann ist es diese Lady.

Manchmal steht einem das Wasser bis zum Hals…(*)

Sie spricht eine klare deutliche Sprache und versteckt sich nicht. Ihr Motto heißt

Think big!

Und wer da mithalten will, der muss Gas geben und alle Zweifel hinter sich lassen. Damit auch das Know-How auf dem Weg nicht fehlt, hat sie uns ihre Business

Tools

verraten.

Danke, Karin, für diese Freigiebigkeit. Wir wissen das zu schätzen. Und Walter Epp danken wir für diesen Tipp.

Bild(er) von unsplash (*) oder wikimedia commons (**) oder selbst geschossen (***) oder auch vom useum (****). Danke vielmals!

Wir sammeln alle Artikel, die in Zusammenhang mit der Gleichberechtigungsfrage und dem Feminismus stehen, auf einer Extra Seite.

Postkarten erhalten? Versenden? Mit literarischen Motiven? Bei unseren Produkten finden Sie eine Auswahl…

2 responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.