Buchmesse Pop-Up

Die Leipziger Buchmesse fällt wieder aus, wir haben es alle gelesen. Das ist sehr, sehr schade, denn diese Buchmesse war – ganz im Gegegnsatz zu Frankfurt – ein wirkliches Lesefest für Bücherleser*innen.

Nun haben sich Verlage aufgemacht, wenigstens eine Mini-Messe zu veranstalten, die Pop Up Messe Leipzig. “Vom 18. bis 20. März 2022 findet die buchmesse_popup im Werk 2 in Leipzig statt. Über 50 Verlage präsentieren ihre aktuellen Titel. Mit dabei sind u. a. die Aufbau Verlage, C.H.Beck, Hanser, Kampa, Kanon, Katapult, Klett-Cotta, Kunstmann, Mare, Matthes & Seitz, Schöffling, Suhrkamp, Verbrecher, Voland & Quist und Wagenbach. Auch der PEN und die Kurt Wolff Stiftung werden auf der buchmesse_popup vertreten sein. Und es gibt ein umfangreiches Lesungsprogramm in den Cammerspielen”, heisst es im Programm.

Buchmesse Pop-Up

Und was das Beste ist: Ab heute können Tickets gebucht werden:

Messetickets buchen

Viel Vergnügen! Viel Vorfreude! Viel Messeflair! Viel Spontaneität!

Alle Beiträge, die sich mit Büchern befassen, sammeln wir auf einer Seite.

Die Natur ist schön? Dann rasch hin zu unseren 4 Jahreszeiten!

One response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.