Ein Neuzugang in unserer Frauenrunde: Wir stellen vor – Lea!

Von Zeit zu Zeit ändert sich etwas in unserer Runde – mal hat man oder frau einfach mehr Zeit, mal weniger. Anstelle von Eva ist jetzt Lea zu uns gestoßen.

Herzlich willkommen, Lea!

Ein Neuzugang zu unserer Frauenrunde: Lea
Das ist Lea aus Aachen (Foto privat)

Ich bin Lea, Altruistin, Misanthropin, halb freiberufliche Texterin und
Übersetzerin für Leichte Sprache, halb Geschäftsführerin eines
gemeinnützigen Vereins, ohne menschlichen Anhang, dafür wunderbar fest
verbunden mit dem unglaublichsten Profiplüschtier der Welt, meiner
Blindenführhündin Arzu.

Wir freuen uns auf dich, Lea! Und sind neugierig auf das, was du uns morgen zur Januarfrage sagen wirst. Und dankbar, dass du dich beteiligst!

Sie mögen unsere Runde? Dann folgen Sie ihr! Alle bisherigen Beiträge unserer Runde können Sie auf einer Seite nachlesen. Und wie wärs, wenn Sie mitmachten?

Die Natur ist schön? Dann rasch hin zu unseren 4 Jahreszeiten!

2 responses

  1. Liebe Lea,
    herzlich willkommen in unserer Runde! Ich , Barbara, durfte auch zu dieser Runde vor einiger Zeit stoßen.Und ohne eine Kompetenz wie deine als Texterin. Ich bin gespannt !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.