Fridays for Future: Brandbekämpfung

Immer mal wieder Freitags wollen wir uns hier Gedanken zum Thema machen. Der Klimawandel – was bedeutet er für uns in Deutschland? Was können wir tun, um die Folgen zu mildern? Oder das 1,5 °C Ziel zu erreichen? (Das haben wir womöglich schon.) Oder doch eher das 2 °C Ziel. Oder das 2,5°C Ziel?

Wer hierzu Vorschläge hat, kann sich gerne melden. Wir nehmen alles, was uns sinnvoll erscheint , auf – und sei es eine ganz bescheidene Idee. Alles, was in die richtige Richtung weist, soll uns willkommen sein. Es soll eine Gedankensammlung werden, kein fertiger Handlungskatalog.

Heute: Ausrüstung und Schulungen für Feuerwehrleute intensivieren

Die Waldbrände auf der Nordhalbkugel nehmen immer beängstigender Formen an. Die NZZ erklärt uns, warum das so ist:

Fridays for Future: Alarmstufe rot

Riecht es da etwas brandig? Oder ist das nur ein schöner Sonnenuntergang?

Fridays for Future: Auch bei uns

Auch bei uns werden die Waldböden nach mehreren heißen Sommern trockener und feuergefährlicher.

Alles hängt mit allem zusammen… wenn in Alaska ein Baum umfällt, dann hat das sehr wohl mit uns zu tun.

Wäre es nicht sinnvoll, vor diesem Hintergrund Hubschrauber zu beschaffen, die als Feuerlöschflugzeuge operieren können? Und nicht supermoderne brand(!)neue Regierungsflugzeuge? Eines für die Kanzlerin und ihren Aussenminister, okay, notwendig, verstanden. Aber gleich drei? Jetzt? Jetzt, da wir doch alle weniger fliegen sollen und wollen?

Die Zeitschrift Capital erläutert die Kosten:

Fridays for Future: Zentrale Hubschrauberstelle

In einem Feuerwehrmagazin wird eine zentrale Stelle gefordert, bei der man im Ernstfall Hubschrauber anfordern können müsse, heißt es da. Und was ist mit der Bundeswehr? Allzeit einsatzbereit? Willens? Wer weiß.

Berlin, Berlin, erkennst du die Zeichen der Zeit?

Naiv? Vielleicht. Kompetenzgewirr? Ganz bestimmt. Unmöglich? Ganz sicher nicht.

PS.: Was ist eigentlich am Linie-Fliegen so schlimm?

>Alle unsere Angebote auf einen Blick!

Das könnte Sie auch interessieren

One response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.