In den Bergen bei den sieben Zwergen…

In unserem neuen Angebot His♥Swiss♥Kiss geht es ja um eine Reise in die Berge. Die österreichischen, die Schweizer und die italienischen Berge sind leider derzeit tabu – wegen des Corona-Virus, der dort vehement grassiert. Deshalb können wir nur virtuell dorthin reisen, etwa per internet oder auch per Fantasie.

In der oben genannten Novelle spielt ein altes Kloster eine Rolle, die Benediktiner Abtei

Maria Sund.

Dort können Sie aus gutem Grund nicht hin, Sie können aber andere zauberische Orte in den Alpen besuchen, wenn Sie auf den folgenden Link klicken. Der Spiegel und Stefan Hefele und der Bruckmann Verlag haben ihn uns zur Verfügung gestellt:

In den Bergen bei den sieben Zwergen…

Viel Spaß beim Reisen! (*)

Viel Spaß beim Reisen! Nur bei den buckligen Zwergen, da müssen Sie vorsichtig sein!

Humor tut not? Wo, wenn nicht bei uns? Zu jeder Saison!

Bild(er) von unsplash (*) oder wikimedia commons (**) oder selbst geschossen (***), useum (****)danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.