Die Blauen Briefe

Neulich beim Versenden unserer Frivolini zum Valentinstag ist uns aufgefallen, dass wir zwar hübsche, frivole Geschichten für Paare haben, aber nichts Spezielles für Frauen.

Das muss anders werden,

haben wir gedacht und nun einen Text geschrieben, der sich ausschließlich an Frauen wendet. Und das genau rechtzeitig zum Internationalen Frauentag. Zwar war unter unseren Testleserinnen auch ein Mann. Der, so wie er sagte, durchaus seinen Spaß daran hatte und fand, da könne mann etwas lernen. Tja, sicher, wenn mann will….

Wenn mann will, dann muss er seine Partnerin fragen. Für die nämlich ist unser Text in acht blauen Briefen* verfasst. Und ausschließlich an Frauen wird er auch versandt.

Worum geht es?

In unserer Geschichte geht es um eine geheimnisvolle Einladung, die eines Tages im Briefkasten der Erzählerin landet.

Wären Sie gefahren? (*)

Sie nimmt diese mysteriöse Einladung an und berichtet ihrer besten Freundin (vielleicht Ihnen?) davon. Sie werden miterleben dürfen, wie sie überrascht wird, verführt wird, verwöhnt wird und ja, schließlich auch rundum beglückt wird. Und noch viel mehr….

Wellness für die Sinne,

aber sowas von, hat eine Testleserin gesagt. Und ja, genauso ist es auch gemeint. Weil ein wenig Romantik jeden tristen Alltag aufhübschen kann – im Bett, in der Wanne, auf dem Sofa, im Garten, im Wald, in der Sauna oder sonstwo. Eben dort, wohin Sie sich gern zum Träumen zurückziehen.

Psst, Geheimnis…

Ein Abo kostet 50,-€. Kommt in achtfacher Lieferung per Post. Über die Dauer von drei Wochen. Wie gesagt: Wenn Sie Lust haben, sich einmal verwöhnen zu lassen, dann zögern Sie lieber nicht, sondern greifen Sie zu!

Ahhh, es war wunderbar in der Schweiz! (*)

Bild(er) von unsplash (*) oder wikimedia commons (**) oder selbst geschossen (***), useum (****)danke!

>Alle unsere Angebote auf einen Blick!

5 responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.