Neues Jahr, neue Freunde?

So einiges wünschen wir uns anders im neuen Jahr. Dazu gehört ganz sicher bei vielen Leserinnen und Lesern die Hoffnung auf neue Begegnungen, die befruchtend und inspirierend sind. Die wird es geben, ganz sicher.

Neues Jahr, neue Freunde?

Manch einer, manch eine wünscht sich aber noch mehr: eine intensive Freundschaft. Zu Schulzeiten hatte man die – den allerbesten Freund, die Herzensfreundin oder, hach, Busenfreundin. Die eine, auf die man nicht verzichten konnte. Die eine, mit der alles besprochen werden musste. Den einen, der einen verstand, auch ohne Worte. Den einen, dessen Meinung einem so unsagbar wichtig war. Irgendwie sind diese intimen Freundschaften über die Jahre verschwunden… die eine ist weggezogen, die andere hat sich einem Mann anverbunden, mit dem man partout nicht kann. Der da ist krank und man weiß nicht, wie man sich ihm wieder nähern kann, und jener wieder ist ausgewandert nach Australien oder, wenns einer war, dem zum Querdenken neigte, nach Paraquay… hm, hm. Fort sind sie alle, ganz weit weg. Und man hätte sie doch so gerne hier. In erreichbarer Nähe.

3 Freundinnen von hinten
ja, damals…durch Dick und Dünn gemeinsam (*)

Und auf einmal blickt man um sich und stellt fest: Da ist niemand, dem man so ganz und gar vertraut. Wie früher. Da ist etwas weggebrochen, das sich so einfach nicht wieder errichten lässt. Vielleicht einen neuen Anfang wagen?

Liebespaare finden sich heutzutage übers Internet. Heisst es überall.

Kann man auch eine beste Freundin über solch ein Dating-Portal finden? Schön wärs schon…

Neues Jahr, neue Freunde?

2 Freundinnen von hinten
Vertrauen braucht Zeit. Ganz so unbefangen wie früher ist man nicht (*)

Stefanie Witterauf hat via ZEIT ONLINE versucht, über das Internet eine neue beste Freundin zu finden. Für ihre Recherche hat sie die App Bumble ausprobiert, die vielen vor allem als Dating-App bekannt ist, die aber auch für Freunde und sogar fürs Networking genutzt werden kann. Im Podcast spricht sie mit Lennart Schneider darüber, was sie bei ihrer Suche erlebt hat und ob sie die digitale Freunde-Suche weiterempfehlen würde.

Alle unsere Abonnentinnen und Abonnenten und ihre Namen auf einer gesonderten Seite gesammelt: Sehen Sie nach, ob Ihrer dabei ist!

Alles, was nirgendwo anders hinpasst, sammeln wir auf einer Seite. Sie suchen etwas? Vielleicht werden Sie dort fündig.

Niemand hat Sie lieb, nimmt Sie in den Arm? Na, dann sollten Sie sich selbst was gönnen! Unsere Blauen Briefe bringen Sie in gute Stimmung, versprochen!

Die Impfzentren öffnen wieder, schnell hin!

One response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.