Unser Wochenspruch für die 7. Woche des Jahres 2020

…direkt durch die Luft zu Ihnen nach Haus…

 

(***)

Postkarten erhalten? Mit literarischen Motiven? Bei unseren Produkten finden Sie eine Auswahl…

Bild(er) von unsplash (*) oder wikimedia commons (**) oder selbst geschossen (***), useum (****)danke!

4 responses

  1. Liebe Susanne
    Jetzt erst habe ich Deine Glückwünsche zu sechs Jahren Luftpost entdeckt. Offenbar sind wir beide hin und hergerissen zwischen Verantwortung und Bedürfnissen. Ich möchte den öffentlichen Luftverkehr nicht missen, kann aber gerne auf Kaffeefahrten zum Ballermann verzichten. Wenn die Familie über die Welt zwischen Seoul und San Francisco verteilt ist, dann sind Flugzeuge nämlich ein Segen.
    Und der Fluglärm? Mein Wecker geht um 4 Uhr morgens, lange vor dem ersten Start. Ich arbeite gerne in den Tag hinein, und zum Frühstück habe ich schon ein ordentliches Pensum geschafft.
    Andreas Fecker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.