Frau oder Mann? Oder etwas dazwischen?

Man weiß es ja: Wir alle haben feminine und maskuline Anteile in uns. Aber wieviel wovon? Das wüsste man gerne. Ob ein Test uns weiterhelfen kann? Die Fragen wirken ein wenig durchsichtig, aber Spaß machen kann es auf alle Fälle. Wer die Test-Entwickler sind und was das überhaupt für ein Laboratorium ist, weiß ich nicht. Ich folge einfach einer Empfehlung von Mela Eckenfels, der wir hiermit für den Tipp via Twitter danken…

Sind Sie

  • eher weiblich
  • eher männlich
  • eher androgyn
  • oder vielleicht sogar indifferent?

Finden Sie es heraus. Hier gehts zum

Test

Wir haben von allem etwas … (*)

Bild(er) von unsplash (*) oder wikimedia commons (**) oder selbst geschossen (***) oder auch vom useum (****). Danke vielmals!

>direkt zu unseren Frivolini, die immer lustvoll und nie derb sind

Hier sammeln wir alle unsere Beiträge, die mit Humor zu tun haben.

Wir sammeln alle Artikel, die in Zusammenhang mit der Gleichberechtigungsfrage und dem Feminismus stehen, auf einer Extra Seite.

2 responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.