Freitags im Autorenexpress: das 100-Tage-Programm

Immer wieder Freitags machen wir uns Gedanken zum Klima. Wir wissen schon, dass Worte nichts ändern, aber wir meinen, dass wir uns und alle anderen – auch die Politik! – immer wieder daran erinnern müssen, dass wir viele unserer eingeschliffenen Angewohnheiten überprüfen sollten. Auf Klimaschädlichkeit, auf Artenschutz, ja, auf Sinnhaftigkeit. Unser Planet ist zu kostbar, um ihn achtlos zu behandeln.

Aber was ist zu tun? Vieles kann unterlassen werden, aber was ist zu tun? Die Agora hat ein 100-Tage-Sofortprogramm veröffentlicht, das es zu studieren gilt:

Das Agora Sofortprogramm

Agora Energiewende, Agora Verkehrswende, Stiftung Klimaneutralität (2021): Das Klimaschutz-Sofortprogramm. 22 Eckpunkte für die ersten 100 Tage der neuen Bundesregierung.

Agora bedeutet Versammlungsort. Ja, sammeln wir uns. Diskutieren wir die Vorschläge. Und dann, liebe neue Bundesregierung (hoffentlich dauert es nicht ewig, bis wir sie bekommen), handeln!

Lesen. Nachdenken. Diskutieren. Und dann: handeln! (*)

Bild(er) von unsplash (*) oder wikimedia commons (**) oder selbst geschossen (***) oder auch vom useum (****). Danke vielmals!

Wir fassen alle unsere Freitagsbeiträge auf einer Seite zusammen: Die Zusammenstellung.

Einmal einen historischen Briefroman im Postkasten finden? Nach und nach lesen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.