Was im April 2019 so alles los war beim Autorenexpress

Irgendjemandes Tante hat immer Geburtstag. Im April eben auch. Und deshalb haben wir diesen Stoßseufzer aufgegriffen:

Ja, ist es denn schon wieder so weit?

Für Mama wüssten wir ja ein Geschenk. Die kommt ja demnächst dran, am Muttertag. Sie bekommt die Zweite Staffel der Postcard Poems,die Reihe mit den klassischen Gedichten. Die erste Staffel hat sie nämlich schon.

Auch mütterliche und tantliche Liebe braucht Pflege

Aber jetzt zum vergangenen Monat: Wir haben eine Menge Tipps und Nachrichten gebracht zu Themen, die Autorinnen und Autoren und alle, die das Büchermachen lieben, angehen:

Tanta Martas geburtstag
Sehen nicht nach Büchern aus, diese Einkaufstüten…

Wir haben darüber nachgedacht, warum es für den Buchhandel so schwer geworden ist und wie man reagieren könnte:

Buchhändler müssen schlau sein…

Wir haben uns außerdem gefragt, woher die Aprilscherze eigentlich kommen:

Historische Erklärungen für Aprilscherze

Der April war von Kinobesuchen gezeichnet. Das war sehr schön. Gesehen haben wir Die Frau des Nobelpreisträgers (mäßig), Can you ever Forgive me (sehr, sehr lohnend) und Border (anregend).

Wenn ein Film gelungen ist, hat jemand (einer? viele?) etwas Großartiges geleistet

Filmrezensionen

Ja, und jetzt wollen Sie sicher noch wissen, welcher Beitrag am meisten gelesen wurde: einer von den Film-Rezensionen!

>Unsere brandneue Feldpost ausprobieren? ….damit die Liebe ihre Chance bekommt…

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.