Gesichter aus Taiwan

Gesichter aus Taiwan:

Ich habe ja versprochen, Reiseeindrücke mitzubringen – für diejenigen, die zu Hause bleiben müssen, weil Kinder, Job, Geldbeutel oder Gesundheit weite Reisen nicht erlauben. Heute gibt es deswegen ein paar Bilder aus Taiwan, dem Formosa meiner Jugendzeit:

gesichter Taiwans: junges Paar

Gesichter aus Taiwan: Junges Paar im Bus

Gesichter Taiwans: Metrofahrer

Sehr beschäftigter Metrofahrer

Gesichter Taiwans: Radfahrerin in Taipei

Gesichter aus Taiwan: Radfahrerin in Taipei

 Gesichter Taiwans

 Bei strömendem Regen stoische Polizistin vor Regierungsgebäude

 

gesichter Taiwans

Rücken aus Taiwan: Buddhistische Mönche staunen im Museum

Gesichter Taiwans

 Bild vom Hahn, dem astrologischen Zeichen des Jahres 2017

gesichter aus Taiwan

 Die Lieblingsbeschäftigung zu jeder Zeit

Gesichter Taiwans

Gesichter aus Taiwan: Im Bus

Gesichter Taiwans

 In der Metro auf dem Weg zum Rennen, nur für Frauen (!)

 

Gesichter Taiwans

*der Held der Vergangenheit: Tschiang Kai Shek, abgekürzt TKS

Gesichter Taiwans

Ganz kleine Gesichter aus Taiwan: Da ist jemand sehr müde geworden…

Wussten Sie übrigens, dass es auf dieser Insel, die ungefähr so groß ist wie Baden-Württemberg , mehr als 200 Berge gibt, die mehr als 3000m Höhe haben?

>Morgen ist Muttertag. Letzte Chance auf ein Luftpost-Abo! Oder ein monatliches Gedicht per Postkarte…

 

Bild(er) von unsplash (*) oder wikimedia commons (**) oder selbst geschossen (***), useum (****)danke!

Wir haben versprochen, Sie auf unsere Reisen ein wenig mitzunehmen. So waren wir bereits in Brasilien, Korsika (Bilderbogen), New York (Teil I und Teil II), in Taiwan, in Portugal (Teil I und /Teil II), Südkorea (I), Südkorea(II), Singapur (Teil I und Teil II und Teil III), in Japan (Bilderbogen), in der Normandie, in Marokko, im Rems- und Neckartal, und im Allgäu und am Meer. Und die schönsten Buchläden der Welt gibt es auch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.