Was im April 2022 so alles los war beim Autorenexpress

Sie kennen unsere Entzückblicke ja schon seit Langem. letzten Monat hatten wir – aus gegebenem Anlass eine Friedenstaube, nein, eine Friedensmöwe gewählt.

Ein kleines Bisschen Philosphie gewünscht? Bittesehr: Tage sind lang, aber Jahre sind kurz.

Produkt, Sachbuch und Blog des Monats April

gab es in diesem Monat natürlich wie immer auch:

unser Produkt des Monats war eine Box.

Das Sachbuch des Monats

war dieses:

Alice Grünfelder: Wolken über Taiwan, das Cover
Alice Grünfelder: Wolken über Taiwan

Und unter Blog, Podcast, etc. gab es einen Link zum Entscheiderblog, auf dem leider schon seit Längerem nicht mehr viel passiert, aber etwas Neues eben doch…

Tipps und Tricks

Wir haben den Neulingen geholfen, sich auf unserer Seite zurechtzufinden. Und ganz einfach Nachrichten erhalten über neue Blogeinträge. Wir haben erzählt, wie es bei zwei Veranstaltungen, an denen Nessa gelesen hat, zugegangen ist. Wir haben versucht, Frauen für die Kommunalpolitik zu erwärmen. Wir haben uns schlau gemacht, was wohl ein NFT, ein non-fungible Token, ist. Und wer einmal wieder Lust auf Brieffreundschaften hatte, der konnte hier fündig werden.

Nessa Altura beim Vorlesen
Nessa beim Inner Wheel in Ehningen

Sinnlichkeit

Wir haben endlich einmal wieder eine Zuschrift erhalten auf unsere Frage, was einen oder eine denn sinnlich mache im Alltag… und hier ist die Antwort.

Wie immer Freitags haben wir uns mit einem Umweltthema befasst: der Frage nämlich, ob man die derzeitige Situation nicht auch als Chance sehen könnte

Überlegungen zur Möglichkeit, Putin so richtig weh zu tun:

Putinbashing

Die Lobster Tales – eine veritable Delikatessennacht – hat inzwischen stattgefunden. Und war wunderschön.

Wir berichten später darüber.

Am ersten Sonntag des Monats haben wir wieder unseren Spaß gehabt: Unsere

Cartoons

waren da zu sehen. Man kann auf dieser Seite ein bisschen verweilen…

Unsere Runden gab es natürlich auch: Traust du dich, Trends vorherzusagen?

Das haben die Männer gesagt, und dies die Frauen.

Und welcher Beitrag wurde nun am häufigsten geklickt? Der vom 2. April! Darin ging es um, na, was wohl?, Sinn und Sinnlichkeit.

Wir sehen uns Ende dieses Monats wieder oder anfangs des nächsten. Oder, wenn Sie mögen , einfach jeden Tag! Bleiben Sie uns gewogen!

Alle Fotos von Unsplash (*), Creative Commons (**), selbst gemacht (***) oder vom Useum (****). Wir danken allen Bildspendern herzlich.

>Alle unsere Angebote auf einen Blick!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.