Freitags im Autorenexpress: Mangos


Freitags im Autorenexpress

Freitags im Autorenexpress bringen wir Artikel, die zum alles dominierenden Thema des unaufhaltsamen Klimawandels gehören. Auch Solarlampen gehören dazu…sie spielen eine gute Rolle.

freitags im Autorenexpress geht es um die Klimakrise und die Zsammenstellung aller Artikel dazu.
Die Klimakrise. Es wird immer heißer, das fühlen wir deutlich (*)

Freitags im Autorenexpress: Mangos

Die Mangoaktionen im Evang. Kirchenbezirk Böblingen sind ein gelungenes Beispiel für klare Lieferketten. Und für praktische Nächstenliebe. Und für eine Win-Win-Situation.

In Burkina Faso, einem der ärmsten Länder Afrikas, werden die frischen Mangos geerntet, reisefähig verpackt und mit dem Flugzeug nach Paris gebracht, von wo sie mit Lastwagen nach BB transportiert werden. Dort werden sie verkauft – das geht seit Jahren so und viele Bürgerinnen und Bürger wissen davon und warten schon darauf.

Mangos aus Burkina Faso

Die eingenommenen Gelder fließen direkt zurück nach Burkina Faso. Und zwar in

  • Schulkantinen – damit die Kinder dort ein warmes Mittagessen bekommen
  • Zuschüsse zu 68 Lehrergehältern
  • Finanzierung von drei Schulprojekten (evang. Grundschulen)

Kann es eine sinnvollere Lieferkette geben? Ein praktisches Beispiel, das seit Jahren funktioniert… zur Nachahmung empfohlen!


Freitags im Autorenexpress: Solarlampen

Solarlampen gibt es jede Menge. Dass sie tatsächlich Licht bringen können in Gegenden, in denen es keine Strom gibt, wissen wir, aber wir ahnen nicht, welchen Unterschied das macht. Der Fotograf Rubén Salgado Escudero fotografiert auf der ganzen Welt Menschen, deren einzige Lichtquelle Solarlampen sind. Seine sorgsam inszenierten Porträts leuchten in der Dunkelheit. Die Zeitschrift Chrismon hat seine Fotos veröffentlicht und sie haben mich tief beeindruckt:

Solarlampenlicht

Freitags im Autorenexpress: Solarlampen
Licht (*)

Freitags im Autorenexpress: die Zusammenstellung aller Artikel, die wir im Laufe der Freitage veröffentlicht haben

Wir sprechen in unseren Beiträgen von den Dingen, die geändert werden müssen, wenn die Klimakrise abgemildert werden soll. Bisher gab es dazu folgende Artikel:

Bild(er) von unsplash (*) oder wikimedia commons (**) oder selbst geschossen (***) oder auch vom useum (****). Danke vielmals!

>Alle unsere Angebote auf einen Blick!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.